Zur Person

Prof. Dr. Alexander Meng

Er ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur (www.akupunktur.at) und Präsident – Stellvertreter des Dachverbandes österreichischer Ärztinnen und Ärzte für Ganzheitsmedizin (www.ganzheitsmed.at) und Board Member of Specialty Committee of TCM Psychology of WFCMS und Lektor der FH-Campus Wien, Physiotherapie Bachelor-Studium, hat mehrere anerkannte Fachbücher und Patientenratgeber zum Thema Akupunktur, TCM, Tuina und Akupressur verfasst.

Klinischer und wissenschaftlicher Werdegang

  • Medizinstudium an der medizinischen Fakultät der Universität in Wien, 1975 Promotion zum Dr. med. univ.
  • 1982 Facharzt für Neurologie und Psychiatrie.
  • 1983 – 2005 als Facharzt bzw. Oberarzt (ab 1990) an der Neurologischen Abteilung im Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel (vormals KH Lainz) Wien.
  • 1983 – 2005 Gründung und Leiter der Schmerz-Akupunktur-TCM Ambulanz der neurologischen Abteilung (KHL)
  • 1996 Verleihung des Berufstitels “Professor“ durch Bundespräsident.
  • 19.April 2018 Verleihung Silberne Ehrenzeichen der Ärztekammer für Wien
  • Seit 1984 ärztlich tätig in eigener Privatpraxis Hernals.

 Zusätzliche Qualifikationen

·        Seit 1972 Mitarbeit und Engagement im Rahmen des Ludwig Boltzmann Instituts für Akupunktur (Prof. Dr. Johannes Bischko) für die Erforschung und Integration der chinesischen Medizin im Westen.

·        1975 Gründung und Leiter des Österreichischen Arbeitskreises für Tuina-Therapie (www.tuina.eu)

·     1983 und 1987 Auszeichnungen der Wissenschaftlichen Arbeit mit dem Prof. Alfred Pischinger Akupunktur-Preis.

·        2006 – 2015 Vice Chairman of Specialty Committee of TCM Psychology of World Federation of Chinese Medicine Societies (WFCMS). Seit 2015 Board Member of Specialty Committee of TCM Psychology of WFCMS.

·        2007 – 2017 Lektor des Lifu International College of Chinese Medicine (LICCM) in Basel/Schweiz für den Lehrgang Master of Chinese Medicine.

·        Seit 2008 Lektor an der Fachhochschule Campus Wien für Physiotherapie Bachelor-Studium, Komplementärmedizin TCM.

·        2002 – 2017 Editorial Scientific Board der Schweizer Zeitschrift für Ganzheitsmedizin.

·        Freie Mitarbeiter Deutsche Zeitschrift für Akupunktur.

·        Autor mehrerer Fachbücher und wissenschaftliche Beiträge in Zeitschriften zu Thema Akupunktur, Tuina, Qigong und TCM.